Norethisteron aus Holland kaufen

norethisteron kaufenBevor Sie online Norethisteron kaufen sollen Sie sich genauestens über das Medikament informieren. Mit diesen Medikament ist es möglich die weibliche Periode zu verschieben. Wenn Sie sich genau informiert haben und Norethisteron kaufen möchten, können Sie einen seriösen Anbieter bescuhen der Ihnen eine Behandlung per Ferndiagnose ermöglicht. Somit laufen Sie nicht in Gefahr bei einen Anbieter mit Fälschungen zu bestellen.

Durch die Einnahme von diesen Medikament kann die Periode sogar bis zu 14 Tage lang veschoeben werden. Dies ist meistens dann nötig wenn es sehr unapasend wäre zu diesen Zeitpunkt die Periode zu bekommen. Der natürliche Zyklus wird darüber hinaus nicht weiter beeinflusst. Grundsätzlich wird das Medikament gut vertragen, die Bewertungen auf Sanego können Sie hier einsehen: http://www.sanego.de/Medikamente/Norethisteron/

Sie möchten Norethisteron kaufen? Bei den Anbietern aufpassen!

Wenn Sie Norethisteron bestellen möchten, können Sie über den verlinkten Apotheken Norethisteron anfordern. Sie müssen um Norethisteron ohne Rezept vom Hausarzt anfordern zu dürfen, einen Fragebogen zu Ihrer Gesundheit ausfüllen, diese Angaben werden anschließend von einem Arzt kontrolliert. Sollte Ihnen ein Rezept ausgestellt werden können, können Sie Norethisteron noch am nächsten morgen erhalten, da die Versandapotheke die Ware sofort in den Expressversand gibt.

Anbieter besuchen:

preise

 

 

Link: https://www.drmaxi.com/de/norethisteron.html


fragebogen ausfüllen rezeptausstellung expressversand

Norethisteron rezeptfrei anfordern – so gehts:

Norethisteron rezeptfreiSollten Sie Norethisteron kaufen wollen, aber Ihnen liegt kein Rezept Ihres Hausarztes vor, dann können Sie Norethisteron auch rezeptfrei kaufen. Dazu nutzen Sie die Methode der Ferndiagnose. Diese Art der Rezeptausstellung ermöglicht es, ohne persönlichen Arztbesuch Norethisteron rezeptfrei anzufordern. Sie sparen nicht nur Zeit, sondern vermeiden auch eine Ansteckung im ärztlichen Wartezimmer durch andere Patienten. Die Ferndiagnose funktioniert folgendermaßen: Sie kontaktieren einen Arzt online und schildern diesem Ihre Beschwerden. Der Arzt notiert sich Ihre Symptome und wertet diese aus. Wenn Ihre Symptome für die Einnahme von Norethisteron qualifizieren, bekommen Sie eine Onlinebescheinigung ausgestellt. Diese ermöglicht Ihnen nun, Norethisteron rezeptfrei zu kaufen.

Es ist deshalb rezeptfrei, da Sie nicht persönlich bei Ihrem Hausarzt vorsprechen müssen. DrMaxi bietet diesen einfachen Diagnoseservice an und ist bereits im Preis enthalten.

Sie sollten Norethisteron niemals ohne eine Art des Nachweises kaufen. Ob persönlich vom Hausarzt oder die rezeptfreie Onlinemethode, einen Nachweis sollten Sie liefern müssen. Verlangt ein Anbieter keinerlei Bescheinigung, dann agiert er illegal. Denn rezeptpflichtige Medikamente dürfen nicht ohne Bescheinigung verkauft werden. Ansonsten handelt es sich um Fälschungen, deren chemische Zusammensetzung von den Originalprodukten abweicht und nicht den Medikamentenstandards entspricht. Bei DrMaxi wird Ihnen von einem lizenzierten Arzt ein Rezept ausgestellt und das Medikament entspricht den geltenden Medikamentenvorschriften.

Was ist Norethisteron?

Norethisteron ist ein synthetisches Gelbkörperhormon, also ein weibliches Sexualhormon. Der Wirkstoff wird zur Verzögerung und Abschwächung der weiblichen Periode, zur Behandlung von Menstruationsstörungen und Beschwerden während des weiblichen Klimakteriums und als Empfängnisverhütungsmittel mit Östrogen als Verhütungsmittel der ersten Generation einsetzbar. Heute wird der Arzneistoff Norethisteron vornehmlich zur Verschiebung der Periode eingesetzt.

Durch die Einnahme des Medikaments kann die weibliche Periode bis zu zwei Wochen verschoben werden. Eine solche Verschiebung kann erwünscht sein, wenn unter besonderen Umständen das Eintreten der Periode besonders lästig wäre.

Eine Verschiebung der Periode kann für Situationen wie sportliche Wettkämpfe, stark belastende Fernreisen, Zeiten erhöhter körperlicher und psychischer Anspannung gewünscht werden. Besonders Frauen, die unter sehr starken Beschwerden während der Periode leiden, kann die Verzögerung der Periode wünschenswert sein.

Eigenschaften des Arzneimittels

– Verzögerung der Periode bis zu 14 Tagen
– keine Beeinflussung des natürlichen Zyklus darüber hinaus
– eine gute Verträglichkeit bei Beachtung aller Kontraindikationen und Hinweise

Wirkung von Norethisteron

Norethisteron wirkt auf Gebärmutterschleimhaut und Muttermund. Der Wirkstoff des Medikaments verhindert, dass die Schleimhaut der Gebärmutter entsprechend dem Zyklus abgestoßen wird. Um dies zu verhindern wird ein Wachstum der Gebärmutterschleimhaut künstlich durch das synthetische Gelbkörperhormon Gestagen angeregt. Dabei sinkt der Gestagenspiegel weniger schnell als es während des natürlichen Zyklus der Fall wäre. Für einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen lässt sich somit das Eintreten der weiblichen Periode hinauszögern.

Die Verzögerung der Periode durch die Einnahme von Norethisteron hat den Vorteil, dass dazu nicht etwa das Einnehmen einer Antibabypille nötig ist. Nach dem Verstreichen der Verschiebung der Periode ist somit keine weitere und längerfristige Einnahme von Hormonen erforderlich. Das Medikament muss ausschließlich für die zeitlich begrenzte Verschiebung eingenommen werden. Der natürliche Zyklus wird durch den Arzneistoff in keiner Weise langfristig gestört.

Die Anwendung von Norethisteron

Das Präparat Norethisteron wird drei Tage vor dem errechneten Eintritt der weiblichen Periode eingenommen. Im Laufe der folgenden 14 Tage wird dreimal täglich eine Tablette eingenommen. Nachdem das Medikament abgesetzt wurde, stellt sich die natürliche Blutung im Laufe von etwa drei Tagen wieder ein. Da eine Einnahme des Medikaments drei Tage vor dem errechneten Termin der Periode erstmals eingenommen werden muss, ist es für die Wirkung eine Voraussetzung, dass die Periode der Frau einen regelmäßigen Zyklus hat.

Die Wirkung kann beeinträchtigt werden, wenn der Zyklus unregelmäßig ist. Das ist häufig der Fall bei sehr jungen Frauen, bei denen sich noch kein regelmäßiger Zyklus eingestellt hat, nach der Entbindung und Stillzeit, nach einer Schwangerschaftsunterbrechung, bei Zyklusstörungen durch besondere psychische und körperliche Belastungen. In solchen Fällen ist entweder die natürliche Normalisierung des Zyklus abzuwarten, beziehungsweise ein Arzt zur Feststellung der Störungen zu konsultieren.

Gegenanzeigen für die Einnahme von Norethisteron

Patienten die Norethisteron kaufen sollten auch die Gegenanzeigen kennen. Als unbedingte Gegenanzeigen für die Einnahme von Norethisteron gelten bekannte allergische Reaktionen auf einen der im Medikament enthaltenden Wirkstoffe. Nicht eingenommen werden sollte das Präparat während einer Schwangerschaft oder während der Stillzeit.

Bei Unsicherheit über das Vorliegen einer Schwangerschaft sollte vorab ein Schwangerschaftstest oder gynäkologische Untersuchung durchgeführt werden. Gegenanzeigen können des Weiteren bestimmte Erkrankungen sein, wie beispielsweise vaginale Blutungen ungeklärter Ursache, Lebererkrankungen, Diabetes, Thrombose, Cholestase, Tumore – insbesondere im Genitalbereich, der Brust, an den Eierstöcken oder am Hals.

Nebenwirkungen bei der Einnahme von Norethisteron

Bevor Sie Norethisteron kaufen sollten Sie sich über die Nebenwirkungen im klaren sein! Häufige Nebenwirkungen können eine leichte Gewichtszunahme, Ödeme, Scheidenausfluss und Spannungsgefühle in der Brust sein.

Als gelegentliche Nebenwirkungen können Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, gutartige Wucherungen im Brustgewebe, Brustschmerzen, allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Akne, Nesselsucht Juckreiz auftreten. Weiterhin kann es gelegentlich zu Depressionen, Übelkeit, Venenstörungen, Seh- und Hörstörungen kommen.

Seltene Nebenwirkungen sind Störungen der Leberfunktion, Gallenstau, Gelbsucht, Störungen des Zuckerstoffwechsels, Erhöhung der Blutgerinnungsfaktoren, erhöhter Blutdruck, erhöhte Blutfettwerte.

Wechselwirkungen

Zu Wechselwirkungen kann die gleichzeitige Einnahme von Norethisteron und etlichen Schlafmitteln, Barbituraten, verschiedenen Antiepileptika und Antibiotika führen.